Downloads

Bitte klicken Sie auf den gewünschten Download. Bitte beachten Sie, dass zum Ansehen von Dateien, die mit einem  gekennzeichnet sind, ein Passwort benötigt wird. Derzeit stehen die folgenden Downloads zur Verfügung:

Vorträge

Lipowsky, F. (2021). Fortbildungen für Lehrkräfte wirksam gestalten. Vortrag auf dem Fachtag „Merkmale wirksamer Lehrerfortbildung – Grundsätze und Praxisbeispiele für Baden-Württemberg” am ZSL Baden-Württemberg, 18.5. 2021.

Lipowsky, F. (2021). Klassengespräche und Interaktionen im Unterricht. Vortrag an der Leuphana Universität Lüneburg, 07.05. 2021.

Lipowsky, F. (2021). Wo ansetzen in der Unterrichtsentwicklung? – Befunde der Forschung und Impulse für die Weiterentwicklung des Unterrichts. Vortrag im Rahmen des CAS Weiterbildungsstudiengangs Pädagogische Führung an der Pädagogischen Hochschule Zürich, 18.03. 2021.

Lipowsky, F. (2021). Lernen durch Unterrichtsgespräche. Befunde der Forschung und Impulse für eine verbesserte Praxis. Vortrag auf der Jahrestagung des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache „Sprechen und Zuhören: Lernen im Gespräch“, 2. März 2021.

Lipowsky, F. (2020). Fortbildung für Lehrkräfte und Schulen wirksam konzipieren und gestalten. Vortrag auf der Auftaktveranstaltung „Fortbildung 2025“ am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) der Stadt Hamburg, 30.10. 2020.

Lipowsky, F. (2020). Wirksame Fortbildungen für Lehrkräfte. Vortrag auf der Online-Konferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung am 22./23. September 2020 „Was Lehrkräfte lernen müssen“. Fachkonferenz zu Bedarfen der Lehrer_innenfortbildung.

Lipowsky, F. (2020). Unterrichtsqualität und Unterrichtsentwicklung. Workshop im Rahmen der Ausbildung von Trainerinnen und Trainern für schulisches Leitungspersonal. Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ). Celle, 11.03.2020.

Lipowsky, F. (2020). Impulse der Professionalisierungsforschung für die Gestaltung von Lernumgebungen im Referendariat. Vortrag am Studienseminar in Oberursel. 19.2. 2020.

Lipowsky, F. (2019). Lehrer*innenfortbildung als Instrument einer erfolgreichen Schul- und Unterrichtsentwicklung. Vortrag auf dem Netzwerktreffen „Musikalische Grundschule“, Kassel, 15.11. 2019.

Lipowsky, F. (2019). Wirksame Professionalisierungsmaßnahmen für Lehrkräfte. Befunde und Desiderate der Forschung. Vortrag am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), 09.10. 2019.

Lipowsky, F. (2019). Fortbildungen für Lehrkräfte wirksam gestalten – Befunde und Impulse der Forschung. Vortrag im Rahmen des Fachgesprächs der Kommission Lehrerbildung der KMK. Berlin, 27.09.2019.

Lipowsky, F. (2019). Merkmale wirksamer (Aus- und) Fortbildungen für Lehrkräfte – Impulse der Forschung für eine wirksame Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern. Vortrag auf der Jahrestagung der baden-württembergischen Seminare für Sonderpädagogik auf der Comburg, Schwäbisch Hall, 12.09. 2019.

 Lipowsky, F. (2019). Warum es manchmal hilfreich sein kann, das Lernen schwerer zu machen – Maßnahmen und Strategien zur kognitiven Aktivierung im Unterricht. Vortrag auf dem Fachtag Realschule des Regierungspräsidiums Stuttgart, Tagungszentrum Bernhäuser Forst, 26.6. 2019.

 Lipowsky, F. (2019). Zum Transfer von Forschungsergebnissen in die Klassenzimmer – Impulse und Befunde der Fortbildungsforschung. Vortrag auf dem D-A-CH-Seminar „Forschung – Bildungsadministration – Bildungspraxis: Bedingungen für einen gelingenden Transfer“, Potsdam, 18.3. 2019.

Lipowsky, F. (2019). Ist Individualisierung der Königsweg für ein besseres Lernen? Vortrag auf der Bundesfachkonferenz der Christlichen Jugenddörfer (CJD) in Bad Wildungen, 12.3. 2019.

Publikationen

Literaturverzeichnis zum Aufsatz: Lipowsky, F., Rzejak, D. & Bleck, V. (2020). Lehrpersonen zur gemeinsamen Reflexion über Unterricht anregen – Das Projekt POLKA. PÄDAGOGIK, 72(12)

Literaturverzeichnis zum Beitrag „Woran lässt sich lern- und motivationsförderlicher Unterricht erkennen? Zur Identifikation und Bedeutung der drei Basisdimensionen guten Unterrichts“ von Frank Lipowsky & Victoria Bleck in SEMINAR 4/2019.

Lipowsky, F. & Hess, M. (2019). Warum es manchmal hilfreich sein kann, das Lernen schwerer zu machen – Kognitive Aktivierung und die Kraft des Vergleichens. In K. Schöppe & F. Schulz (Hrsg.), Kreativität & Bildung – Nachhaltiges Lernen (S. 77132). München: kopaed.

Nemeth, L., Werker, K., Arend, J., Vogel, S. & Lipowsky, F. (2019). Interleaved learning in elementary school mathematics: Effects on the flexible and adaptive use of subtraction strategies. Frontiers in Psychology 10, 86.

Heinze, A., Arend, J., Grüßing, M. & Lipowsky, F. (2018). Instructional approaches to foster third graders‘ adaptive use of strategies – An experimental study on the effects of two learning environments on multi-digit addition and subtraction. Instructional Science Online First, DOI: 10.1007/s11251-018-9457-1.

Lipowsky, F., Richter, T., Borromeo-Ferri, R., Ebersbach, M. & Hänze, M. (2015). Wünschenswerte Erschwernisse beim Lernen. Schulpädagogik heute, 6(11), 1-10.

Lotz, M. & Lipowsky, F. (2015). Die Hattie-Studie und ihre Bedeutung für den Unterricht – Ein Blick auf ausgewählte Aspekte der Lehrer-Schüler-Interaktion. In G. Mehlhorn, F. Schulz & K. Schöppe (Hrsg.), Begabungen entwickeln & Kreativität fördern (S. 97-136). München: kopaed.

Lipowsky, F. & Rzejak, D. (2015). Key features of effective professional development programmes for teachers. Ricercazione, 7(2), S. 27-51.

Lipowsky, F. & Lotz, M. (2015). Ist Individualisierung der Königsweg zum Lernen? Eine Auseinandersetzung mit Theorien, Konzepten und empirischen Befunden. In G. Mehlhorn, F. Schulz & K. Schöppe (Hrsg.), Begabungen entwickeln & Kreativität fördern (S. 155-219). München: kopaed.

Neuber, V. & Lipowsky, F. (2014). Was folgt auf den Sprung ins kalte Wasser? – Zur Entwicklung beruflicher Belastungen von Lehramtsabsolventen in der Phase zwischen Berufseinstieg und beruflicher Konsolidierung. In G. Höhle (Hrsg.), Was sind gute Lehrerinnen und Lehrer? Zu den professionsbezogenen Gelingensbedingungen von Unterricht (S. 122-137). Immenhausen: Prolog.