Dr. des. Victoria Bleck, M.A. (geb. Neuber)

E-Mail: victoria.bleck@uni-kassel.de
Tel.: 0561 / 804 – 7436

Adresse (Büro)

Mönchebergstraße 21a (2. OG)
34109 Kassel

Adresse (Post)

Nora-Platiel-Straße 1
34109 Kassel

Sprechstunden nach Vereinbarung.

Vita

seit 01/2018
Akademische Rätin auf Zeit im Fachgebiet Empirische Schul- und Unterrichtsforschung (Universität Kassel, Fachbereich Humanwissenschaften)

11/2016 – 12/2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Empirische Schul- und Unterrichtsforschung (Universität Kassel, Fachbereich Humanwissenschaften)

01/2015 – 11/2016
Projektkoordinatorin im Projekt „Evaluation des Praxissemesters“ (Universität Kassel, Zentrum für Lehrerbildung)

11/2011 – 12/2014
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Empirische Schul- und Unterrichtsforschung (Universität Kassel, Fachbereich Humanwissenschaften)

10/2009 – 11/2011
Studium Master Empirische Bildungsforschung an der Universität Kassel
Thema der Abschlussarbeit: Lehrerenthusiasmus. Eine längsschnittliche Untersuchung zu Determinanten des Berufserfolges von Lehramtsabsolventen im Rahmen des Projektes ‚Wege im Beruf‘

01/2011 – 11/2011
Studentische Hilfskraft im Projekt „Wege im Beruf“ am Fachgebiet Empirische Schul- und Unterrichtsforschung (Universität Kassel, Fachbereich Humanwissenschaften)

09/2010 – 12/2010
Forschungspraktikantin im Projekt „Wege im Beruf“ am Fachgebiet Empirische Schul- und Unterrichtsforschung (Universität Kassel, Fachbereich Humanwissenschaften)

10/2006 – 09/2009
Studium Bachelor Pädagogik an der Technischen Universität Chemnitz
Thema der Abschlussarbeit: Bachelor-Pädagogen auf dem Arbeitsmarkt. Eine exemplarische Analyse von Stellenanzeigen

2006
Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife

Forschungsschwerpunkte

  • Motivationale Orientierungen von Lehrpersonen
  • Praxisphasen im Lehramtsstudium

Veröffentlichungen

Lipowsky, F. & Bleck, V. (im Druck). Was wissen wir über guten Unterricht? – Ein Update. Erscheint in U. Steffens & R. Messner (Hrsg.), Konzepte und Bedingungen qualitätsvollen Unterrichts (Grundlagen der Qualität der Schule, Bd. 3). Münster: Waxmann.

Bleck, V. (2017). Lehrerenthusiasmus: Entwicklung. Determinanten. Wirkungen. Unveröffentlichte Dissertation, Universität Kassel.

Künsting, J., Neuber, V. & Lipowsky, F. (2016). Teacher self-efficacy as a long-term predictor of instructional quality in the classroom. European Journal of Psychology of Education. DOI 10.1007/s10212-015-0272-7

Neuber, V., Phieler, D. & Künsting, J. (2014). Cyberbullying unter Schülerinnen und Schülern: Zusammenhänge mit traditionellem Bullying und Persönlichkeitseigenschaften. Zeitschrift für Psychologie in Erziehung und Unterricht, 61, 81-95.

Neuber, V. & Lipowsky, F. (2014). Was folgt auf den Sprung ins kalte Wasser? – Zur Entwicklung beruflicher Belastungen von Lehramtsabsolventen in der Phase zwischen Berufseinstieg und beruflicher Konsolidierung. In G. Höhle (Hrsg.), Was sind gute Lehrerinnen und Lehrer? Zu den professionsbezogenen Gelingensbedingungen von Unterricht (S. 122-137). Immenhausen: Prolog. Link

Tagungsbeiträge

Bleck, V. & Lipowsky, F. (2017). Wie der Lehrer, so die Schüler? Zur prädiktiven Kraft von Lehrerenthusiasmus und Lehrerselbstwirksamkeit für die Lernfreude von Schülerinnen und Schülern in der Sekundarstufe I. Poster auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) in Heidelberg, 13.03.2017. Download. Video zum Poster: Link.

Bleck, V., Hänze, M., Kuhn, H. P. & Lipowsky, F. (2017). Mehr Praxis = Abkehr von der Theorie? Zur Stabilität und Entwicklung der Theorieverdrossenheit Studierender in unterschiedlichen Praxisphasen. Vortrag auf der 2. Internationalen Konferenz Lernen in der Praxis in Bochum, 07.03.2017.

Weber, T., Bleck, V. & Lipowsky, F. (2016). Welche Arbeitsbedingungen belasten Lehrpersonen? Ergebnisse der Längsschnittstudie „Wege im Beruf“. Vortrag auf der 81. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) in Rostock, 20.09.2016. Link

Neuber, V., Gebhard, C. & Lipowsky, F. (2015). Unterschiede in der Unterrichtsqualität aus Schülersicht: Eine Frage des Lehrer-Typs. Poster auf der 80. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) in Göttingen, 21.-23.09.2015. Ausgezeichnet mit dem Waxmann-Posterpreis (3. Platz). Link

Klingebiel, F., Neuber, V., Krawiec, V. & Böhnert, A. (2015). Gleiche Items – gleiche Bedeutung? Zur Selbst-und Fremdeinschätzung von Lehramtsstudierenden im Schulpraktikum. Poster auf der 80. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) in Göttingen, 21.-23.09.2015.

Neuber, V., Künsting, J. & Lipowsky, F. (2014). Beeinflusst der Enthusiasmus einer Lehrperson deren unterrichtliches Handeln? Vortrag auf dem 24. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) in Berlin, 11.03.2014. Link

Neuber, V., Künsting, J. & Lipowsky, F. (2012). Enthusiasmus als Teil professioneller Kompetenz von Lehrpersonen – Zur längsschnittlichen Validierung des Konstrukts. Vortrag auf der 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) in Bielefeld, 10.09.2012. Link

Künsting, J., Neuber, V. & Lipowsky, F. (2011). Zum Zusammenhang unterrichtsbezogener Selbstwirksamkeitserwartung und Lernzielorientierung mit Basisdimensionen guten Unterrichts – Eine längsschnittliche Fragebogenstudie. Vortrag auf der 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) in Klagenfurt, 05.09.2011.